Bielefelder Opernchor

 

Der Bielefelder Opernchor ist ein professioneller Kammerchor und besteht aus 13 Sängerinnen und 13 Sängern. Alle Mitglieder haben Gesang studiert und umfangreiche Erfahrungen als Bühnenkünstler. Das musikalische und sängerische Niveau im Bielefelder Opernchor ermöglicht es ihm, in ganz verschiedenen Genres, von der großen Choroper in verschiedenen Sprachen bis zum durchchoreografierten Musical, zu überzeugen. Überdies haben Mitglieder des Bielefelder Opernchores immer wieder Gelegenheit, sich bei Produktionen des Theaters oder bei Konzerten in solistischen Partien zu bewähren.

Mitglieder: Michaela Ataalla, Annika Brönstrup, Christin Enke-Mollnar, Orsolya Ercsényi, Patricia Forbes, Vera Freese, Franziska Hösli, Vuokko Kekäläinen, Eteri Kochodze-Büttemeier, Evelina Quilichini, Dina Rose, Elena Schneider, Maila Traczyk, In-Kwon Choi, Yun Geun Choi, Mark Coles, Krzysztof Gornowicz, Young Sung Im, Tae-Woon Jung, Lutz Laible, Seung-Koo Lim, Vladimir Lortkipanidze, Ramon Riemarzik, Carlos Rivas, Dumitru-Bogdan Sandu, Paata Tsivtsivadze.