Keyvisual Theaterstück

URMEL AUS DEM EIS

Max Kruse

Beschreibung

FAMILIENSTÜCK FÜR KINDER AB 4 JAHREN

Professor Habakuk Tibatong lebt mit seinem sprechenden Hausschwein Wuzz auf der Insel Titiwu. Er hat eine Methode entwickelt, Tieren das Sprechen beizubringen und eine Sprachschule eröffnet. Ping Pinguin, Wawa der Waran und der traurige, ewig singende Seelefant sind ordentliche Schüler, auch wenn jeder seinen ganz individuellen und durchaus charmanten Sprachfehler nicht in den Griff bekommt. Als ein Eisberg mit einem großen Ei angeschwemmt wird, gerät die geordnete Inselwelt ins Wanken, denn aus dem Ei schlüpft ein kleines Tier mit Flügeln auf dem Rücken. Es ist grün, quäkt und vermisst seine Mama. Professor Habakuk ist ganz aus dem Häuschen. Das kleine Wesen ist ein Urmel! Halb Saurier, halb Säugetier. Doch das Urmel ist nicht sicher, denn König Pumponell hat beschlossen, dass er für seine Großwildsammlung auch ein Exemplar vom Urmel braucht. Also stattet er mit seinem Hubschrauber der kleinen Insel einen Besuch ab und es beginnt eine abenteuerliche Jagd quer über Titiwu ...

URMEL-VORSTELLUNGEN SPEZIAL!
Für zwei der ersten Vorstellungstage unseres diesjährigen Weihnachtsstücks Urmel aus dem Eis bieten wir allen kleinen und großen Besuchern besondere Aktionen an:

Fotostation bei URMEL-Vorstellungen am 24.11.
Alle Besucher der Vorstellungen am Sonntag, 24.11. können sich in der Stadttheater-Lounge in einer Insellandschaft mit Urmel-typischen Kostümen fotografieren lassen. Diese Möglichkeit besteht jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Die Fotos werden dann per Email zugesandt.

50 % Rabatt am Glühwürmchen-Stand am 30.11.
Der Glühwürmchen-Stand (gegenüber vom Theater am Alten Markt) bietet allen Besuchern der drei Aufführungen am 30.11. gegen Vorlage der Eintrittskarte eine Ermäßigung von 50 % auf alle Getränke an. Die Aktion gilt nur an diesem Vorstellungstag!

Besetzung

Mehr Informationen laden

Pressestimmen

»Als diesjähriges Weihnachtsmärchen inszenierte Andreas Kloos am Stadttheater Bielefeld eine bühnenfähige, musikreiche Umsetzung des Kinderbuchklassikers, die Kinder ab Vier anspricht, aber dank vieler phantasievoller Einfälle und Accessoires auch Ältere und sogar Erwachsene bestens unterhält. (...) Felicia Spielberger ist ein Urmel zum Knuddeln: Wenn sie tapsig-unternehmungslustig mit dem pummeligen Gummihintern ihres Saurierkostüms wackelt, dabei die Augen strahlend-naiv aufreißt und dieses frechdachsig-charmante Lächeln zeigt, schmilzen Groß und Klein im ausverkauften Haus gleichermaßen dahin. (...) Johann Weiß und Lars Ehrhardt stehen im zerrissenen Schiffsbrüchigen-Look etwas abseits: Mit selbstverfasster, handgemachter Musik von Reggae bis Rock gestalten sie, gemeinsam mit den überzeugend in ihrer Rolle singenden Schauspielern, neun kindgerechte Songs, die auch bei den Großen gut ankommen. Klar, dass die Kleinen nach dem anhaltend-herzlichen Schlussapplaus nach der CD quengeln: Diesen Teil des rundum gelungenen Weihnachtsmärchens möchten sie zu gern mit nach Hause nehmen.«

Neue Westfälische, 18.11.13
Mehr Informationen laden

Sponsoren

Folgende Sponsoren unterstützen diese Produktion:

  • Sparkasse Bielefeld

Audios zur Produktion

WIE WAR’S?

Bilder zur Produktion